Kategorie: Beauty

Beauty: Batiste Trockenshampoo

DSCN7276

Trockenshampoo YAY oder NAY?

 
Die täglichen kleinen Probleme einer Frau? Unter anderen fettige Ansätze und tristes herunterhängendes Haar, der sogenannte „Bad Hair Day
Kennt jeder oder?
Mein Wundermittel ist schon seit Jahren Babypuder. Auf viele Trockenshampoo´s habe ich versucht mich einzulassen aber wurde immer enttäuscht.
Viele meiner Freundinnen habe ich mit dem Babypuder Wundermittelchen angesteckt und alle nutzen seit dem nichts anderes mehr.
 
Vor ein paar Monaten kam dann ein neues Trockenshampoo auf den Markt, das „Batiste Trockenshampoo„. Die Rezensionen zu diesem Produkt waren überragend! Eine Besonderheit von diesem Trockenshampoo sind die Produkte für die verschiedensten Haarfarben. Dadurch bekommt man wohl keine blöden weißen Rückstände am Haaransatz.
Da ich immer so viel Pech hatte mit solchen Produkten hatte ich das Produkt auch Monate lang in vielen Drogerie Märkten links liegen gelassen.
 
Jetzt darf ich es testen und frage mich wirklich, wie ich dieses Produkt bis jetzt so außen vor lassen konnte! Testen durfte ich das Produkt „Cheery – Fruity and Cheeky“ sowie „Blush – Floral and Flirty“, und ich kann euch echt sagen, dass sie mich überzeugt haben. Nicht nur der Duft dieser Produkte ist total angenehm sondern man braucht wirklich nicht viel um das Haar wieder frischer aussehen zu lassen! Besonders die Reisgrößen der Batiste Trockenshampoos sind total praktisch für die Handtasche und für Reisen. Sowas sollte Frau doch immer dabei haben oder?
 
Habt ihr schon die Produkte getestet? Und was haltet ihr von ihnen?
*In Kooperation mit Rossmann – Thank you

Beauty: Braun IONTEC Haarbürste

IONTEC Haarbürste…wahrscheinlich klingt das für euch genauso ungewöhnlich wie für mich anfangs…
Bevor ich die Bürste selbst in der Hand hielt hatte ich auf diversen Blogs und im Internet schon häufig über die „Wunderbürste “ gelesen. 
Aber was macht sie denn so gut?
Die Braun Satin Hair IONTEC Haarbürste mit Naturborsten bringt jedes Haar mit Hilfe von Millionen aktiver Ionen zum glänzen. 
Aber tut sie wirklich was sie verspricht?
Ich durfte die Bürste jetzt seit knapp zwei Wochen testen und habe sogar meinen geliebten Tangle Teezer dafür in die hinterste Schublade meines Schrankes gesteckt. Natürlich war ich super neugierig und machte mich gleich daran sie ausgiebig zu testen. Sie liegt sehr gut in der Hand und ist nicht allzu groß, sodass sie immer in die Tasche passt. Den Riegel nach oben schieben und schon kann man mit dem Bürsten beginnen. Sie funktioniert genauso wie normale Bürsten nur mit Ionen. Durch den Riegel werden die Ionen frei gesetzt die, die Haare glänzend und frisch wirken lassen. Kennt ihr auch manchmal diese nervigen elektrischen Haare, besonders beim shoppen wenn man sich an und aus zieht. Auch das ist mit der Bürste weitestgehend Geschichte. Mit ihren Naturhaarborsten lässt sich die Bürste ganz sanft durch die Haare gleiten ohne zu ziepen. 
Sie hat mich definitiv überzeugt und ich will keine andere mehr!
Erhältlich ist die Bürste in weiß (für mittleres bis feines Haar) und in schwarz (für normalem bis dickem Haar) 
Als ich meiner Mitbewohnerin über diese Bürste berichtete hatte sie mich nur skeptisch angeschaut. Wie gesagt, wenn man sie nicht selbst ausprobiert hört es sich sehr ungewöhnlich an, was dieses kleine Gerät bewirken soll. Da wir zusammen Wohnen hatte sie, so wie ich, die Möglichkeit sie täglich zu probieren und siehe da…auch sie wurde letztendlich Überzeugt!

*Dieser Beitrag wird von Braun unterstützt.

Beauty: Die Essence Trend Edition „try it. love it!“

Der Sommer steckt noch voller tollen Farben und damit spreche ich nicht von Klamotten, sondern um Beauty Produkte. Die neue Essence Trend Edition hat es mit ihren tollen Nude, Erd und Beren Tönen mal wieder auf den Punkt gebracht! 

Ich durfte die Edition einmal testen und bin sehr positiv überrascht, wie eigentlich immer von den Essence Produkten. Ich kenne sie noch von früher, als ich angefangen habe mich zu Schminken. Da habe ich viele Essence Produkte benutzt, kannte aber auch keine Alternativen. Mit der Zeit habe ich dann immer häufiger zu Beauty Produkte aus dem preislich mittleren bis höherem Segment gegriffen und die Produkte von Essence sind langsam aus meinem Schrank verschwunden. Trotzdem freue ich mich immer wenn ich mal eine Edition testen darf, weil ich merke, dass die Produkte qualitativ einfach immer besser werden und mir dabei immer der Spruch im Kopf herum schwirrt:
„Teuer ist nicht gleich besser!“

Essence Pur Nude Make-Up
Im Sommer trage ich eigentlich nur BB-Cremes oder leichte Foundations. Durch ihre leichte Textur und der leichten Deckkraft ist sie perfekt für den Sommer. Sie lässt sich perfekt und schnell mit der Hand im Gesicht verteilen. Trotz ihrer leichten Deckkraft zaubert sie das Gesicht makellos und natürlich.
Essence Matt Touch Blush
Testen durfte ich den „peach me up“, ein toller Apricot Ton für ein strahlendes Finish, wie von der Sonne geküsst. Der Blush lässt sich gut verteilen und hält den ganzen Tag!
Essence All About Eyeshadow
Die Edition beinhaltet 5 tolle Eyeshadow Paletten. Ich habe mich wirklich in die beiden Paletten verliebt, die ich testen durfte, die „Vintage“ und die „Roses“ Palette. Im Sommer sollte es so dezent wie möglich sein und das ist mit den Paletten durchaus umsetzbar. Tolle Nude und Erd Töne verleihen euren Augen noch zusätzlich ein natürliches Aussehen. Die Palette enthält matte Farben sowie Farben mit Glitzer Pigmenten. Also auch mal perfekt für ein tollen Abend Make Up!
Essene Multi-Action Mascara
Der Mascara gehört für mich zu meiner täglichen Make -Up Routine einfach dazu. Hier gibt es nicht viel zu sagen , außer das er seinen Zweck erfüllt. Die Wimpern sehen voller und länger aus und er ist nicht Wasserfest, was für mich aber kein großes Problem ist, denn dann brauche ich abends beim Abschminken nicht ewig dazustehen um das Make-Up quasi herunterzukratzen. 
Essence The Gel Nail Polish
Enthalten sind auch 5 schöne kräftige Farben für schöne Fingernägel. Bei den Fingernägeln im Sommer kann man schon mal auf Krelle Farben setzen. Hierbei hat Essence alles richtig gemacht! Die Farben decken super! Ein Durchgang Farbe reicht teilweise schon aus, um ein tolles Farbergebnis zu erzielen. Einziger Kritikpunkt ist die Haltbarkeit. Ich habe ihn jetzt schon oft getragen und er ist immer einen Tag nach dem auftragen schon abgeblättert, was ziemlich schade ist.

Essence Liquid Lipstick
Große Liebe! Lipgloss trage ich ehr weniger, da ich dieses klebrige Konsistenz nicht mag. Das ist so eine Kombination zwischen Lipgloss und Lippenstift. Die Deckkraft ist hoch, die klebrige Konsistenz nicht vorhanden und halten tut er auch ziemlich gut. Dann noch diese krasse „WOW“ Farbe, also ich bin begeistert!
Essence Sheer & Shine Lipstick
Die Lippenstifte sind toll für den Alltag! Die passen sich den Lippen an und verleihen diesen einen leichten Schimmer und sehen dabei sehr natürlich aus. Ich trage den „look at me“ fast täglich, weil er so schön natürlich aussieht! Schmecken tut er auch ziemlich gut!
Auf der Essence Seite könnt ihr euch nochmal die ganze Edition anschauen!
Und nicht vergessen…. sie ist nur noch diesen Monat im Handel!

Do you like my feed? ♥

RSS
Follow by Email
Google+
Google+
http://pueppi-cest-moi.de/category/beauty/page/7/">
SHARE
Pinterest
Pinterest
Instagram