Archive of ‘Fashion’ category

High Waist Bikini – Hot or not?

Wishlist

Bei Caro Daur, den Blogger Bazaar Girls & Co. kann man sie schon sehen…die Hight Waist Bikini Modelle. Letzten Sommer konnte man schon vereinzelt immer wieder High Waist Varianten sehen aber so richtig durchgesetzt haben sie sich zum größen Teil noch nicht. Diesen Sommer ist das anders!

Diesen Sommer starten die heißen Teil noch einmal eine Versuch. Man findet sie in den Onlineshops in allen Formen und Farben. Ich muss ehrlich zuegeben, das ich anfangs auch gar nicht so angetan war von den High Waist Varianten aber bei so einer großen Auswahl an High Waist Bikinis und den vielen Formen und Farben, habe ich gefallen daran gefunden und euch mal meine liebsten Teile von einem meiner liebsten Onlineshops Zaful verlinkt. Vom schlichten schwarzen Model bis zum ausgefallenen Modell habe ich euch alles verlinkt. Stöbert euch gerne ein bisschen durch und dann hoffen wir mal, dass der Sommer bald kommt *.* ♥

 

Shop High Waist Bikini´s here:

Bikini schwarz mit Muster – here

Bikini – rosa / weiß – here

Badeanzug schwarz – here

Bikini – schwarz/ weiß gestreift / Print – here

Bikini weinrot – here

Bikini bunt – here

Bikini schwarz off shoulder – here

 

Girl Power – Wir Frauen sollten zusammenhalten statt gegeneinander

IMG_2607

Jeder Blogger, jeder Star, jedes IT Girl, jeder trägt es….Das Statement Shirt, Es ist und bleibt ein Trend dieses Jahr. Obwohl sich mir die Frage gerade stellt….“Ist es überhaupt ein Trend?“

Naja auf jeden Fall habe ich auch das ein oder andere Statement Shirt in meinem Kleiderschrank hängen und meine neuste Errungenschaft ist dieses Shirt mit der Aufschrift „Girl Power“ Derzeit kusieren viele Statemenr Shirts mit Aufschriften, die für die Frauen Rechte stehen. Das finde ich gut, denn wir Frauen sollten uns nicht unterkriegen lassen und das wichtigste: „Zusammenhalten“ 

Hater in sozialen Netzwerken

Mädels mal ehrlich. Jeden Tag und besonders auf Instagram kann man, hauptsächlich bei den bekannteren Bloggern, Kommentare lesen, wo man sich echt Fremd schämen kann. Und das auch noch von Frauen an Frauen! Gegen konstruktive Kritik hat ja keiner was dagegen und kann auch hilfreich sein, aber was manche Mädels sich herausnehmen und über Menschen urteilen, ihr Aussehen beurteilen, ob sie Titten haben oder zu viel Titten, ob das Gesicht schön ist oder nicht oder weiß der Geier was. Und das sind noch die etwas harmloseren Beispiele.

Ich kann das absolut nicht nachvollziehen und finde es traurig so etwas zu lesen. Wir Frauen sollten zusammenhalten und nicht gegeneinander. Es gibt so viele schlimme Sachen auf der Welt und viel Leid und Kummer. Muss man sich dann unnötig das Leben schwer machen? Personen die stark in der Öffentlichkeit stehen, haben tagtäglich mit fiesen Kommentaren zu tun und ich finde es bemerkenswert wie manche damit umgehen. Klar geht es nicht spurlos an einem vorbei aber man muss irgendwie damit umgehen können und vielleicht auch anfangen können darüber zu lachen. Vielleicht genau deshalb darüber lachen, weil die Menschen die diese Kommentare schreiben einem einfach Leid tun können, da anscheinend irgendetwas in ihrem Leben nicht ganz richtig läuft und sie so unglücklich sind, das sie anderen nichts gönnen können. weiß der Geier warum aber sie können einem nur Leid tun.

Sorry für meine Worte aber das muss auch mal gesagt werden♥

Startet gut in den Tag 🙂

I was wearing:

Shirt: SheIn* (hier)

Jeans: Levis (Ähnliche hier)

Blazer: Pimkie

Schuhe: Vans (Ähnliche hier)

Tasche: Mango

Brille:  IAM

Hut: Asos

IMG_2638 IMG_2621 IMG_2612 IMG_2639 IMG_2591 IMG_2620 IMG_2610 IMG_2609 IMG_2601 IMG_2598 IMG_2634 IMG_2567 IMG_2566

Meine derzeitige Hautroutine

IMG_2664

Meine derzeitige Hautroutine

Mir ist aufgefallen, dass ich sehr wenig über meine Haut bzw, meiner Hautroutine spreche. Deshalb habe ich mir gedacht, ist es Zeit das zu ändern. Besonders jetzt bei den wechselhaften Temperaturen von warm zu kalt ist es wichtig die Haut gut zu Versorgen. Ich kenne so viele Mädels, die für sich und ihre Haut noch nicht passende Creme gefunden haben und immer wieder auf der Suche nach Produkten sind um endlich mal bei einem Produkt zu bleiben was sie begeistert. Ich hoffe ich kann euch mit dem Post helfen die Pfelegeserie zu finden, die eurer Haut am besten tut und mit der ihr zu 100% zufrieden seit.

Seit ein paar Jahren kaufe ich meine Gesichtscremes nur noch in der Apotheke, da ich einfach gemerkt habe, das es meiner Haut am besten tut. Seit ein paar Wochen teste ich die Produkte von Bioderma, die ich auch vorher selbst schon verwendet habe. Diesesmal habe ich nach meiner kleinen Hautbeschreibung eine für mich neue Pflegeserie “ Sensibio“ bestehend aus einer Hautcreme, Reinigungsseife und Reinigungswaaser

Zur Marke „Bioderma“

Bei Bioderma gibt es verschiedene Produktlinien wie zum Beispiel Produkte speziell für Empfindliche Haut / Rötungen, Trockene Haut / Neurodermites oder Unreine Haut. Dabei hat jede einzelne Linie eine andere Farbe, sodass man diese auf den ersten Blick unterscheiden kann und dementsprechen passende Produkte wie Reingungsseife oder Reinigungswasser findet.

Meine Morgen und Abendroutine

Am Morgen verwende ich zu aller erst das Reinigungsgel aus der „Sensibio“ Linie, um das Gesicht zu reinigen und vor allem frisch in den Tag zu starten. Danach verwende (dazu muss ich sagen ehr unregelmäßig bzw, abhängig vom Stressfaktor am Morgen) das Reinigungswasser. Zu letzt trage ich die Feuchtigkeitscreme „Sensibio Light“ auf meine Haut auf. Zum einen als tägliche Pflege und zum anderen als perfekte Make-Up Grundlage.

Am Abend dann vor dem schlafen gehen reinige ich mein Gesicht zur aller erst wieder mit dem Reinigungsgel und reinige zusätzlich noch mein Gesicht mit dem Gesichtswasser „Sensibio Tonique“, um noch die letzten Make Up Reste zu entfernen und damit frisch ins Bett zu gehen. Essentiell, so wie am Morgen auch, ist dann wieder die Feuchtigkeitscreme „Sensibio Light“, die ich zum Abschluss noch auf mein Gesicht auftrage.
Fazit

Mein Hautbild hat sich nach über 3 Wochen Testphase deutlich verbessert. Fiese Pickelchen sind seit dem ausgeblieben und meine Haut fühlt sich einfach toll an. Wie am Anfang schon gesagt, bin ich ein totaler Fan der Produkte aus den Apotheken und wurde auch bei diesen drei Produkten nicht enttäuscht. 

Die Produkte:

Sensibio „Tonique“ – Gesichtswasser

Sensibio „Gel Moussant“ – Reinigungsgel

Sensibio „Light“ Pflegecreme

IMG_2661

IMG_2658 IMG_2656

IMG_2653

*in freundlicher Kooperation mit Bioderma – Danke♥

 

 

1 2 3 4 5 38

Do you like my feed? ♥

RSS
Follow by Email
Google+
Google+
http://pueppi-cest-moi.de/category/fashion/page/3/">
SHARE
Pinterest
Pinterest
Instagram