Travel Diary E.G.Y.P.T

Jetzt bin ich schon wieder fast eine Woche im kalten Deutschland und plage mich mit Fernweh nach fast 40°C, tollen Menschen und einer tollen Zeit herum >.<
Aber jede tolle Zeit geht auch mal zu Ende und das nächste Reiseziel wartet schon darauf von mir entdeckt zu werden!
Vorweg möchte ich sagen, dass Ägypten (zumindest das was ich gesehen und erlebt habe) derzeit total ins falsche Licht gerückt wird. Viele waren geschockt als wir sagten, das wir uns für Ägypten entschieden haben weil es ja angeblich so gefährlich wäre. 
An einem Tag haben wir ein Ausflug in die Wüste gemacht zu einem Beduinen Dorf. Hierbei sind wir zuerst eine Stunde mit dem Auto zu einem Punkt in der Würste gefahren und dann nochmal eine Stunde mit den Quad´s weiter zu dem Dorf. Klar haben wir zuvor überlegt diese Tour überhaupt zu machen aber letztendlich war es super das wir sie gemacht haben und mein Traum vom Kamel reiten ist auch in Erfüllung gegangen 🙂 In keiner dieser Stunden habe ich mich unwohl gefühlt oder hatte Angst! Ob im Hotel oder Außerhalb der Anlagen sind die Leute aufgeschlossen und total nett. Klar sind manche ein bisschen aufdringlich, aber in Maßen! Also ich habe mich auch in solchen Situationen nicht unwohl gefühlt.
Natürlich waren wir auch schnorcheln! Dazu sind wir mit einer Yacht eine Stunde zu wunderschönen Riffen mitten im Meer gefahren, vorbei an einer Delphin Familie *.*
Unglaublich wie viel Karibik im Roten Meer steckt. Ich kam aus dem staunen nicht mehr heraus. Strahlend blaues Meer, klares Wasser und viele Bunte Fische. Es war ein unvergesslicher Tag !
Ansonsten habe wir viel gechillt, gegessen (viel gegessen!), Volleyball gespielt und die Abende mit tollen Leuten verbracht, die wir kennengelernt haben<3 p="">

Ich bin mir sicher, dass das nicht der letzte Ägypten Urlaub gewesen sein wird und bei Temperaturen die ganzjährig niemals unter 25°C kommen ist die Versuchung in der kalten Herbst/Winter Zeit um so höher den Koffer zu packen und ab ins warme zu fliegen 🙂
Falls ihr noch irgendwelche Fragen habt, dann schreibt mir doch eine Mail an
Startet gut in die Woche♥

16 Comments on Travel Diary E.G.Y.P.T

  1. Julia Lanea
    19. Oktober 2015 at 14:57 (2 Jahren ago)

    Hallo meine Liebe 🙂

    Julia von @juliaaary hier. Natürlich musste ich auf deinem Blog vorbei schauen und folge dir jetzt auch gleich, super schön: WIRKLICH! Da bekomme ich direkt Fernweh, dabei ist der nächste Urlaub leider noch nicht mal in Planung 🙁

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag, vielleicht möchtest du ja auch bei mir vorbei schauen?
    Liebe Grüße,
    Julia

    Antworten
  2. Sarah Pueppi
    12. Oktober 2015 at 18:35 (2 Jahren ago)

    In El Gouna waren wir 🙂 Wo warst du?
    Ja es ist einfach traumhaft dort!

    Antworten
  3. Tamina
    12. Oktober 2015 at 16:28 (2 Jahren ago)

    wo warst du in ägypten? ich finds da auch wirklich toll. besonders das schnorcheln ist der hamma, wenn man direkt an den riffen ist. ich konnte gar nicht glauben, wie viele verschiedene bunte fische dort waren

    Antworten

Leave a Reply


*

Do you like my feed? ♥

RSS
Follow by Email
Google+
Google+
http://pueppi-cest-moi.de/travel-diary-e-g-y-p-t/">
SHARE
Pinterest
Pinterest
Instagram