Dr. Severin Erfahrungsbericht

Ich durfte drei Produkte von Dr. Severin testen, einem Unternehmen, was sich auf After Shaves für Frauen spezialisiert, aber auch verschiedene Hautpflege Produkte anbietet. Da ich kein großer Fan vom Sugaring bin, habe ich mich für ein Hyaluron Serum, einer Fußcreme und der Peel-Of-Maske entschieden. Diese möchte ich euch im folgenden vorstellen und meine Erfahrungen dazu erläutern. Vorab möchte ich sagen, dass dies ausschließlich meine eigene Meinung ist und ich dafür nicht bezahlt werde.

Das Vitamin C Hyaluron Serum

Auf das Serum war ich am meisten gespannt, da es ein „Hyaluron“ Serum ist. Ich werde leider nicht jünger und meine Pflegeroutine hat sich in den letzten Monaten ziemlich geändert. Deshalb habe ich mich sehr gefreut es einmal auszuprobieren. Man trägt das Serum einfach Morgens und Abends auf das gereinigte Gesicht auf und kann danach wie gewohnt seine Tagescreme verwenden. Es kommt in einer Pipette daher und ist komplett geruchsfrei. Auf der Haut lässt es sich gut einarbeiten und hinterlässt ein angenehmes Gefühl. Ein Effekt oder Veränderung ist jetzt nach 2 Wochen täglicher Nutzung nicht erkennbar aber ich gebe dem ganzen auch noch Zeit. Wenn es euch interessiert kann ich in ein paar Monaten noch einmal darüber berichten und mein endgültiges Ergebnis verkünden.

Vielleicht seit ihr ja auch so neugierig wie ich aber wollt nicht so viel Kohle ausgeben. Gerade ist das Serum aber um 50% reduziert. Perfekt um es einmal auszuprobieren! Lasst mich gerne wissen welche Erfahrungen ihr mit dem Serum gemacht habt. Ich freue mich drauf !

Die Peel-Of-Maske

Anwendung: In der Packung befinden sich Masken für 10 Anwendungen. Man trägt die Maske einfach an den Stellen auf, an denen man Mitesser und Pickel hat. Dies ist vorzugsweise auf der Nase und am Kinn. Dann lässt man es 20 Minuten einwirken und zieht es ab. FERTIG! Die verbleibenden Rückstände kann man einfach mit einem Kosmetiktuch abwischen. 

Auch mein Bruder musste dran glauben, da er gerade mitten in der Pubertät steckt. Der ganze Prozess ist zwar nicht ganz schmerzfrei aber trotzdem auszuhalten. Danach fühlt sich die Haut rein und angenehm an. 

Die Fußcreme

Gerade jetzt im Sommer sind die Füße (also so geht es jedenfalls mir) ziemlich am glühen. Ich laufe mir im Sommer auch viel öfters Blasen als im Winter. Zudem laufe ich gerne auch mal Barfuß und meine Füße werden es mir sehr Danken, wenn ich sie abends nach dem Duschen oder vor dem schlafen gehen nochmal ein wenig mit der Creme verwöhne 😉 Sie riecht sehr gut und die Füße fühlen sich sehr angenehm an.

*in Zusammenarbeit mit Dr. Severin – thank you!

Throwback Vans Slip-On

Vans Slip On´s von Footway

Schon mit ca. 11 Jahren habe ich die Slip On´s von Vans schon getragen, nur ohne Plateau Sohle. Da kommen richtige Erinnerungen hoch! Deshalb habe ich nicht lange überlegt und mir die Vans Slip On mit der Plateau Sohle direkt geholt. Fündig geworden bin ich bei Footway.de, einem Onlineshop mit vielen coolen Schuhen und Marken. Dort findet ihr neben einer großen Auswahl an Vans auch Nike, Dr. Martens, Film, Reebok und viele mehr. Zuvor habe ich schon einmal nach den Slip On´s gesucht aber musste leider feststellen, dass sie in meine Größe nicht mehr vorrätig waren. Bei Footway habt ihr alle Größen vorrätig und sie bequem shoppen. Ich weiß selbst, dass man immer auf die gewohnten Onlineshops zurückgreift wenn man etwas sucht aber i.d.R. muss man immer öfters feststellen, dass viele Größen nicht mehr vorrätig sind. Deshalb freue ich mich immer sehr, wenn ich neue Onlineshops in Form von Kooperationen entdecken kann und sie mit euch teilen kann 🙂 Auch der Versand lief rasend schnell. Nur einen Tag später wurde das Paket mit DHL Express verschickt und war in nur wenigen Tagen da. Alles in allem war ich super zufrieden mit der Bestellung sowie der Abwicklung und kann es euch daher nur wärmstens empfehlen. 

I was wearing:

Bluse: Vintage

Jeans: Cheap Monday

Schuhe: *Vans via Footway

Tasche: Pinko 

*in cooperation with footway – thank you!

 

 

 

Der Frühling hat zu uns gefunden

Endlich wieder braune Beine. Es geht einfach nicht über einen schönen Teint oder? Ich bin so glücklich darüber, dass der Frühling endlich zu uns gefunden hat. Deshalb waren wir die letzten Tag  unterwegs und haben tolle Bilder geschossen. Passend zum Frühling/Sommer brauchte ich eine kleine Veränderung was den Blog und mein Instagram Feed angeht. Deshalb habe ich es mal mit einer anderen Bildbearbeitung probiert und bin total zufrieden. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir dazu ein Feedback da lasst :-*

Nun kommen wir mal zum Outfit. Natürlich habe ich direkt meine zerrissene Jeans aus dem Schrank gekramt, da sie jedes Outfit irgendwie lässig aussehen lässt. Sie lässt sich super kombinieren und vor allem mit jedem Teil. Ein absoluter Allrounder! Da ich ein kleiner Sneaker Freak bin (Ihr kennt mich 🙂 ) habe ich den Look mit meinen neuen Reebok´s in der Farbe Roségold kombiniert. Ich liebe liebe liebe es <3 Was sagt ihr?

 

I was wearing

Pulli: H&M

Kleid: OASAP (old)

Jeans: H&M

Schuhe: Outlet46* (hier)

Tasche: MCM 

Shop a similar look here:

Do you like my feed? ♥

RSS
Follow by Email
Google+
Google+
http://pueppi-cest-moi.de/">
SHARE
Pinterest
Pinterest
Instagram