Kategorie: Inspiration

Bericht: H&M Outlet Store im DesignerOutlet Wolfsburg

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche habe ich einen ganz tollen und ausgiebigen Weihnachtsshoppingtag mit meiner Mutti im Designer Outlet Center Wolfsburg gehabt. Unter anderem habe ich den neuen H&M Outlet Store etwas genauer unter die Lupe genommen und ausschau nach tollen Kleidungstücken gehalten. Nach dem ihr so großes Interesse bei Instagram (Pueppicestmoi) gezeigt habt und mehr über den H&M Outlet Store erfahren möchtet, kommt jetzt mein persönlicher Bericht. Vorweg möchte ich noch anmerken, dass ich seit einigen Monaten mit dem Center zusammenarbeite. Der folgende Bericht über das Center und dem H&M Outlet Store ist meine ganz persönliche Erfahrung und Meinung, die ich zu 100% vertrete. Viel Spaß beim lesen♥

Generell ist das Designer Outlet Center ein riesen komplex mit tollen Shops und coolen Marken. Ich komme immer wieder gerne dort hin und schlender durch die Geschäfte. Das Atmosphäre und das Feeling waren letzte Woche einfach perfekt. Alle Leute und Verkäufer/innen waren in Weihnachtsstimmung, super drauf und sehr zuvorkommen und nett. Das viel auch meiner Mutti auf und sie hat danach noch davon geschwärmt 🙂

Mein erstes Ziel an diesem Tag waren, neben dem Kaffee bei Starbucks, der H&M Outlet Store. Der Store hat vor einigen Wochen im Outlet Center eröffnet und hat bei vielen die Neugierde geweckt…. Wie man mir in meinen Instagram Stories angemerkt hat….auch bei mir 🙂 Also lief ich geradewegs auf den H&M Store zu und begab mich direkt auf die Suche nach Schnäppchen.                                Also kommen hier meine vier Fakten über den H&M Outlet Store

1. Auswahl

Da es ein Outlet Store ist, waren die Klamotten hauptsächlich aus der Frühling/Sommer Kollektion. Natürlich gab es eine Reihe von Basis Shirts, Tops etc. sowie eine kleine Auswahl an Sportkleidung. Ein paar Teile waren auch erst vor kurzem noch in den H&M shopps zu finden, denn meine Mitbewohnerin hatte sich vor kurzem einen Rock für ziemlich viel Geld gekauft, der jetzt im Outlet Store für über die Hälfte reduziert war. Zudem konnte man Bikinis aus der Sommerkollektion und ein paar Accessoires shoppen. Man kann echt Glück haben und findet das Teil, was man vielleicht im Shop oder online nicht mehr ergattern konnte. Es war sehr übersichtlich und ich hatte schnell meine zwei Favoriten gefunden. Meine Aufmerksamkeit fiel direkt auf ein zweiteiliges Anzugsset, wobei leider die Hose nicht mehr in meiner Größe vorhanden war. Der Blazer (Bilder)  wanderte aber direkt in meinen Kleiderschrank 🙂 Neben Damenbekleidung war für die Herren und Kinder auch etwas dabei.

2. Preise
Die Preise waren teilweise unschlagbar. Somit gab es Shirts für 2€ und andere Klamotten für 50% und mehr reduziert.

3. Store Größe
Den Store kann man sich nicht wie einen zwei- oder dreistöckigen H&M Store vorstellen. Dieser ist im Gegensatz sehr viel kleiner aber übersichtlicher. Somit hat man direkt am Eingang alles im Blick 😉

4. Meinung
Wenn ihr euch durch die Gänge schlängelt und Glück habt, dann ist auch das passende Teilchen in der richtigen Größe für euch dabei und ihr spart 50% und mehr. Preislich ist der Store definitiv einen Besuch wert. Also wenn ihr mal in der Nähe seit, lohnt es sich dem Store mal einen Besuch abzustatten.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick darüber geben, wie ihr euch den H&M Outlet Store vorstellen könnt. Wenn ihr noch mehr über den Store oder das OutletCenter wissen möchtet, dann könnt ihr mir auch gerne schreiben♥

I was wearing:

Blazer: H&M via Designer Outlet Wolfsburg

Hose: Lidl „Heidi Klum“ Kollektion

Schuhe: Vans

Bluse: OUI

Tasche: Gina Tricot

Relaxing Days – Bioderma Sensibio Mask

Einen entspannten Tag zu Hause mit Netflix, Gesichtsmasken, einem heißen Bad, Früchten und ganz viel Kerzen macht man leider viel zu selten. Also so geht es mir zumindest immer so. Mit der Bioderma Maske aus der Sensibio Reihe habe ich es mir aber mal wieder vorgenommen zwei Stunden einfach mal zu entspannen. Nach meiner wohl nervenaufreibensten Klausur hatte ich das auch bitter nötig. Gesagt getan! Da ich ein großer Fan der Bioderma Sensibio Reihe bin und meine täglichen Reiningungsprodukte derzeit auch nur Bioderma Produkte beinhalten, freute ich mich um so mehr auf die Maske und das Ergebnis. 

           1. Schritt: Die Gesichtsreinigung

Zuvor reinigte ich mein Gesicht mit der Reinigungsseife und lauwarmen Wasser, die ebenfalls aus der Sensibio Reihe ist. Um noch die letzten Reste MakeUp und Schmutz von meiner Haut zu entfernen, nahm ich mir mein Reiningungswasser zur Hand, was ebenfalls aus der Sensibio Reihe war und nahm damit dann den letzten Rest von meinem Gesicht runter. Damit war eine gereinigte Grundlage für die Gesichtsmaske geschaffen, was super super wichtig ist um ein gutes Ergebnis zu erzielen. 

            2. Schritt: Die Anwendung

Die Maske habe ich gleichmäßig auf der Haut verteilt und Augen sowie Mund Partien ausgespart. Die Maske hat sofort sehr beruhigend auf der Haut gewirkt. Gerade jetzt in der Winterzeit und mit der Heizungsluft leide ich oft unter Spannungsgefühl auf der Haut sowie im T-Zonen Bereich an der Stirn häufig unter roten trockenen Stellen. Die Maske wirkt dahingehend sehr beruhigend und kühlend und hat meiner Haut echt gut getan. 

Abgespült habe ich die Maske nicht, sondern habe einfach mit einem Wattepad nach 10 Minuten die Reste vom Gesicht abgenommen. Ich liebe das Gefühl danach! Die Haut hat sich super frisch und lebendig angefühlt und war wieder mit Feuchtigkeit versorgt. Gerade jetzt in der Winterzeit verwende ich die Maske zwei Mal die Woche. 

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Sensibio Reihe gemacht?

*in freundlicher Kooperation mit Bioderma

Christmas Look – Roter Anzug

Rot ist derzeit meine absolute Lieblingsfarbe und somit konnte ich einfach nicht an dem tollen Anzug vorbeigehen. Lange Zeit bin ich auf der Suche nach einem passenden Anzug gewesen, der lässig wirkt aber trotzdem irgendwie Fraulich ist. Beim Kauf habe ich somit zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn man kann ihn nicht nur im Alltag perfekt mit Sneakers kombinieren sondern auch schick mit tollem Schmuck und Schuhen mit Absatz. Damit habe ich direkt auch ein Outfit für Weihnachten gefunden und bin super happy damit 🙂

Da mir einige bei Instagram (*Pueppicestmoi) geschrieben haben wo genau ihr den Anzug findet, habe ich euch ein paar ähnliche Modelle herausgesucht und sie unter dem Beitrag verlinkt. Vielleicht ist ja für euch auch ein Weihnachtsoutfit dabei!

 

 

 

Do you like my feed? ♥

RSS
Follow by Email
Google+
Google+
http://pueppi-cest-moi.de/category/inspiration/">
SHARE
Pinterest
Pinterest
Instagram