What I Wore In A Week

 

 

 

 

Festival Make Up Look – Manhattan

Die Festival Saison geht los und das Bedeutet wieder ganz viel Glitzer und Klebe Tattoos. Bei Manhattan findet ihr bis Mitte Mai eine Reihe von tollen Produkten für den perfekten Festival Look. Mir persönlich kommt es beim Festival nicht unbedingt auf das perfekte Make Up an, denn das hält bei strömenden Regen auch nicht immer so ganz stand und bei heißen Temperaturen erst recht nicht. Aber auf die Details kommt es an!! Zum Beispiel Akzente setzen mit dem goldenen Eyliner oder den schwarzen Sterne/Mond Stempeln aus der „Ink Me“ Reihe. Glitzer Tattoos dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen und fertig ist der perfekte Look.

In diesem Zusammenhang habe ich mal wieder Lust gehabt ein Video für euch zu drehen 🙂 Ich bin kein super Profi im Video drehen und schneiden also seht es mir bitte nach 😀 Die verwendeten Produkte findet ihr unter dem Video alle aufgelistet mit dem Link zu dem entsprechenden Look<3

 

Products I use for this „Festival Make Up Look“:

 

Brow & Liner Kajal – Hypnotic Gold (002)           Ink Me Sticker

Ink Me Liner – Gold Addiction (2)

Ink Me Stamp – Moon (004)                     Ink Me Stamp – Star (002)

 

*in freundlicher Kooperation mit Manhattan Cosmetics – thank you

Dr. Severin Erfahrungsbericht

Ich durfte drei Produkte von Dr. Severin testen, einem Unternehmen, was sich auf After Shaves für Frauen spezialisiert, aber auch verschiedene Hautpflege Produkte anbietet. Da ich kein großer Fan vom Sugaring bin, habe ich mich für ein Hyaluron Serum, einer Fußcreme und der Peel-Of-Maske entschieden. Diese möchte ich euch im folgenden vorstellen und meine Erfahrungen dazu erläutern. Vorab möchte ich sagen, dass dies ausschließlich meine eigene Meinung ist und ich dafür nicht bezahlt werde.

Das Vitamin C Hyaluron Serum

Auf das Serum war ich am meisten gespannt, da es ein „Hyaluron“ Serum ist. Ich werde leider nicht jünger und meine Pflegeroutine hat sich in den letzten Monaten ziemlich geändert. Deshalb habe ich mich sehr gefreut es einmal auszuprobieren. Man trägt das Serum einfach Morgens und Abends auf das gereinigte Gesicht auf und kann danach wie gewohnt seine Tagescreme verwenden. Es kommt in einer Pipette daher und ist komplett geruchsfrei. Auf der Haut lässt es sich gut einarbeiten und hinterlässt ein angenehmes Gefühl. Ein Effekt oder Veränderung ist jetzt nach 2 Wochen täglicher Nutzung nicht erkennbar aber ich gebe dem ganzen auch noch Zeit. Wenn es euch interessiert kann ich in ein paar Monaten noch einmal darüber berichten und mein endgültiges Ergebnis verkünden.

Vielleicht seit ihr ja auch so neugierig wie ich aber wollt nicht so viel Kohle ausgeben. Gerade ist das Serum aber um 50% reduziert. Perfekt um es einmal auszuprobieren! Lasst mich gerne wissen welche Erfahrungen ihr mit dem Serum gemacht habt. Ich freue mich drauf !

Die Peel-Of-Maske

Anwendung: In der Packung befinden sich Masken für 10 Anwendungen. Man trägt die Maske einfach an den Stellen auf, an denen man Mitesser und Pickel hat. Dies ist vorzugsweise auf der Nase und am Kinn. Dann lässt man es 20 Minuten einwirken und zieht es ab. FERTIG! Die verbleibenden Rückstände kann man einfach mit einem Kosmetiktuch abwischen. 

Auch mein Bruder musste dran glauben, da er gerade mitten in der Pubertät steckt. Der ganze Prozess ist zwar nicht ganz schmerzfrei aber trotzdem auszuhalten. Danach fühlt sich die Haut rein und angenehm an. 

Die Fußcreme

Gerade jetzt im Sommer sind die Füße (also so geht es jedenfalls mir) ziemlich am glühen. Ich laufe mir im Sommer auch viel öfters Blasen als im Winter. Zudem laufe ich gerne auch mal Barfuß und meine Füße werden es mir sehr Danken, wenn ich sie abends nach dem Duschen oder vor dem schlafen gehen nochmal ein wenig mit der Creme verwöhne 😉 Sie riecht sehr gut und die Füße fühlen sich sehr angenehm an.

*in Zusammenarbeit mit Dr. Severin – thank you!

Do you like my feed? ♥

RSS
Follow by Email
Google+
Google+
http://pueppi-cest-moi.de/page/6/">
SHARE
Pinterest
Pinterest
Instagram